Business Texte, die wie ein Türöffner wirken

Texte für dein Business

Business Texte müssen so einzigartig sein wie du selbst

Ganz gleich, in welchem Bereich der Industrie sich dein Unternehmen befindet: Du sind nicht allein und hast vermutlich jede Menge Mitbewerber. Deine Business Texte sind die einzige Chance, gegenüber diesen die Nase vorn zu haben. Sind diese so austauschbar wie einzelne Regentropfen eines Sommergewitters, ist dein Leser so schnell weg wie der Blitz. Du musst deine Einzigartigkeit zeigen, am besten gleich am Anfang.

Die Entscheidung, ob ein Unternehmen sich für dich und deine Produkte genauer interessiert, wird oft in den ersten Sekunden getroffen.

  • Wird hier an erster Stelle der Werdegang deiner Firma geschildert, ist der potentielle Kunde weg.
  • Beschreibst du deine Produkte an erster Stelle detailliert, ist der potentielle Kunde weg.
  • Zeigst du an erster Stelle, welch großartigen Service deine Firma bietet, ist der potentielle Kunde weg.

Was dein potentieller Kunde wissen will

  • Er möchte herausfinden, ob deine Firma und deine Produkte ihm bei der Lösung eines Problems helfen.
  • Er möchte herausfinden, ob deine Firma und deine Produkte ihm beim Wachstum seines eigenen Unternehmens unterstützen.
  • Er möchte herausfinden, ob deine Firmenphilosophie mit der eigenen Unternehmensphilosophie in Einklang steht.
  • Er möchte herausfinden, wie du arbeitest, wo du arbeitest und wie du mit neuen Kunden kommunizierst.

Business Texte geben Antworten

Du musst also weniger von dir selbst erzählen als vielmehr die unausgesprochenen Fragen deiner potentiellen Kunden beantworten. Diese aufzuspüren erfordert viel Einfühlungsvermögen und Empathie. Das wiederum spürt dein Kunde. Er fühlt sich wohl, wenn er das in deinen Texten erkennt. Er fühlt sich persönlich angesprochen. Taucht gern tiefer in die Materie ein. Und bleibt auf deiner Website, statt sie mit einem Klick wieder zu verlassen. Wenn du das schaffst, hast du die Nase vorn!

Meine Texte für dein Business sind dein Türöffner

Der unvoreingenommene Blick von außen ist das Geheimnis. Du selbst steckst so tief in der Materie, dass dir womöglich gar nicht mehr bewusst ist, welche Fragen einen neuen Interessenten umtreiben. Für dich selbst ist die Sache sonnenklar. Das zeigt auf der einen Seite deine hohe Kompetenz, verhindert auf der anderen Seite aber das notwendige Storytelling.

Wenn ich mich in deiner Branche nicht so gut auskenne wie du oder gar keine Ahnung habe, ist das – kein Widerspruch! – die beste Voraussetzung für eine Zusammenarbeit. Ich muss nicht von Anfang an mit deiner Materie vertraut sein, ich arbeite mich durch Recherche ein. Und das mit Begeisterung, Neugier und rascher Auffassungsgabe. Lernen ist spannend, und wir alle lernen niemals aus. Du solltest also nicht zwingend voraussetzen, dass ich die nötigen Fachkenntnisse direkt mitbringe. Das ist eher unwichtig.

Der alles entscheidende Punkt sind meine Fragen an dich. Ich kitzele aus dir heraus, was dich und deine Produkte einzigartig macht. Ich löchere dich mit Fragen, bis ich jedes einzelne Detail verstanden habe. Denn:

Wenn ich es verstanden habe, versteht es auch jeder Besucher deiner Website.

Das ist dein Vorteil! Ich schreibe für dich Texte, in denen ich genau die Fragen stelle, die potentiell neuen Kunden im Kopf herumschwirren – und beantworte sie auch gleich. Ich öffne die Tür, und du darfst aus dem Interessenten dann gern einen neuen Kunden machen.

Hört sich das für dich nach guter Teamarbeit an? Dann freue ich mich über deine Nachricht.

Bildnachweis Canva
Scroll to Top